Gestaltarbeit

Eine offenen Gestalt ist:

Ein Prozeß der Dich – wohlmöglich schon seit Deiner Kindheit – nicht los lässt, weil Du ihn vielleicht nicht abschließen konntest, so verzweifelst oder scheiterst Du u.U. immer wieder an den gleichen Hindernissen in Deinem Leben, weil diese Prozeß nicht beendet wurde.

Gestaltarbeit hilft Dir diese Prozesse nachhaltig abzuschließen.

Beispiel: Stell Dir vor, Du hast auf Deinem Computer zu viele Fenster offen, dieses verlangsamt das gesamte System, wenn Du die Fenster schließt, läuft das Gesamtsystem wieder schneller und ist nicht mehr so störanfällig.

 

“ Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzhafter wurde, als das Risiko zu blühen“ – Anaiis Nin

 

 

Du hast in Deinem Leben Verluste erlitten, bist traumatisiert, überarbeitet oder tust Dich schwer eine Entscheidung zu treffen?

Vielleicht schleichen Dir auch noch immer die alten Glaubenssätze aus Deiner Kindheit nach und weil „Kinder die was wollen was auf die Bollen kriegen“, hemmt Dich dieser Satz sogar heute in Deinem Erwachsenenleben noch und macht, dass Du Dir eine klare Position, ein eindeutiges „ich will“ und ein ganz bewusstes „ja, ich habe es verdient, denn ich bin es wer“ versagst?

Die Gestaltarbeit findet die Lösung dieses alten Knotens in Dir selbst und Du selbst wirst der sein, der diesen löst.

Ich begleite Dich, gebe Dir kreative Werkzeuge in die Hand und beleuchte für Dich die Ecken, in die es hineinzuschauen gilt.